AktuellHome

Aktuell

Es tut sich viel in der Welt alternativer Fahrzeuge. Immer mehr Hersteller erkennen das Potenzial von CNG und Bio-CNG, daher werden ständig neue Modelle entwickelt und vorgestellt. Welche Unternehmen denken um und schützen unsere Umwelt durch abgasarme Firmenflotten? Wie kommen Erdgasautos in aktuellen Statistiken und Vergleichstests weg? Werden gerade in Ihrem Bundesland Tankstellen eröffnet oder neue Förderungen angeboten? Hier finden Sie die wichtigsten News zum Thema. Schauen sie regelmäßig vorbei, um auf dem Laufenden zu bleiben!

3.5.2018

39. Wiener Motorensymposium

CNG-Hightechmotor 1.5 TGI evo

Wie bereits im Vorjahr festzustellen war, herrscht frischer Wind in Sachen CNG und Motorenentwicklung. Nach dem 1,0-l-TGI für die kleinen Kompakten präsentierte Volkswagen vom 26. - 27. April 2018 in Wien das künftige Aggregat für die größeren Baureihen.

mehr >>

2.5.2018

Londons Logistik soll grüner werden

Die britische Hauptstadt plant mit der Initiative „LoCity“ ein Maßnahmenpaket, das den Lieferverkehr in der Metropole sauberer und umweltfreundlicher machen soll. Gasantriebe und Wasserstoff spielen laut der Londoner Verkehrs- und Transportbehörde in der Logistik künftig eine wichtige Rolle, um die Luftverschmutzung zu reduzieren.

mehr >>

30.4.2018

Neuzulassungen bei Gasautos verdreifacht

Fahrzeuge mit Gasantrieb werden in Österreich wieder stärker nachgefragt. Im ersten Quartal 2018 wurden insgesamt 234 gasbetriebene PKW neu zugelassen. Das ist ein Plus von über 200 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres.

mehr >>

17.4.2018

SEAT wird konzernweiter Technologieführer bei CNG-Fahrzeugen

Foto: SEAT

SEAT-Vorstandsvorsitzender Luca de Meo hat die Bedeutung von komprimiertem Erdgas (CNG) als nachhaltiger Antriebsalternative unterstrichen. In seiner Rede zur Eröffnung des 6. GASNAM-Kongresses in Madrid hob de Meo die Innovationskraft von SEAT im Hinblick auf diese besonders umweltschonende Antriebstechnologie hervor.

mehr >>

6.3.2018

Der Antrieb, der grüne Kennzeichen wirklich verdient hätte

Im Gerangel um zukunftsfähige Antriebsarten wird Erdgas bislang gröblich vernachlässigt. Dabei fährt man damit billiger und sparsamer als mit Diesel und noch sauberer als mit Benzin. Infrastruktur: vorhanden. Was fehlt: ein beherzter Anschub durch die Politik. Doch die träumt lieber vom Elektroauto.

mehr >>