AktuellHome

Tirol

Förderungsprogramm:

Umweltprämie

Höhe:

Die TIGAS bietet bei einer Anschaffung eines Erdgasfahrzeuges im Jahr 2017 eine „Umweltprämie“ in Höhe von € 1.000,- (inkl. USt) an.

Föderungsvoraussetzungen:

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Förderung sind die erstmalige Zulassung des Fahrzeuges nach dem 1.1.2013, die polizeiliche Anmeldung des Fahrzeugs im Jahr 2017 in Nordtirol und das Anbringen des Aufklebers „Ich fahre mit Erdgas“ am Fahrzeug für mindestens 2 Jahre.
Weiters verpflichtet sich der Förderungswerber, diese von der TIGAS geförderte, allenfalls gemäß § 27 EEffG anrechenbare Energieeffizienzmaßnahme (Anschaffung eines Erdgasfahrzeuges) zur Gänze auf die TIGAS zu übertragen und das dem Anschreiben (Brief-Gegenbrief) beiliegende Datenblatt vollständig ausgefüllt mit dem Gegenbrief zu retournieren.
Die TIGAS ist berechtigt, jederzeit die Einhaltung der Förderungsbedingungen zu überprüfen.

Inkrafttreten und Gültigkeit:

Gültig bis 31.12.2017.

Gratis parken:

Erdgasfahrzeuge parken in den gebührenpflichtigen Kurzparkzonen der Städte Wörgl, Kufstein und Telfs gratis!

Kontakt:

TIGAS-Erdgas Tirol GmbH
Salurner Straße 15
6020 Innsbruck
Telefon: 0512 / 58 10 84 0
E-Mail: office@tigas.at 
www.tigas.at

Stand: Juni 2017
Alle Angaben ohne Gewähr.